3

Amsterdam

Rund eine Dreiviertelstunde mit dem Auto vom Resort entfernt liegt Amsterdam. Die Hauptstadt der Niederlande ist aufgrund ihrer wunderschönen Grachten und der stattlichen Herrenhäuser in aller Welt bekannt.

Weiterhin lockt Amsterdam mit Grachtenrundfahrten, dem Königspalast auf dem Dam, dem schwimmenden Blumenmarkt, dem Van Gogh Museum und dem Rijksmuseum. Zwischendurch laden die vielen Restaurant-Terrassen zur einem Kaffee in der Sonne ein, bevor es zum nächsten interessanten Museum weitergeht.

Amsterdam ist auch die ideale Stadt für einen Einkaufsbummel! Am besten zieht man bequeme Schuhe an, um all die schönen Gassen, Fußgängerzonen und Kaufhäuser zu erkunden. Bummeln Sie durch das Jordaan-Viertel oder durch die 9 Straatjes, welche zwischen den Grachten liegen und in denen viele schöne und originelle Geschäfte zu finden sind.

Da das Parken in Amsterdam sehr kostspielig ist (rund 5-7 Euro pro Stunde), nimmt man besser öffentliche Verkehrsmittel. Am Kreisverkehr nahe dem Resort befindet sich an der linken Seite eine Bushaltestelle. Hier stoppt die Buslinie 81, die zum Bahnhof von Zandvoort fährt. Fahrkarten sind im Bus erhältlich (Bezahlung nur mit ec-Karte möglich). Sie können auch vom Resort in 20 Minuten zum Zandvoorter Bahnhof zu Fuß gehen. Dort fährt jede halbe Stunde ein Zug zum Amsterdamer Zentralbahnhof. Zugfahrkarten gibt es an den gelben Automaten im Bahnhof.

Haarlem

Haarlem

Mit dem Auto sind Sie in weniger als einer halben Stunde in Haarlem! Die Hauptstadt Nordhollands wird wegen ihrer Grachten und Sehenswürdigkeiten auch als „kleine Schwester von Amsterdam“ bezeichnet.

Die verschiedenen Museen, guten Restaurants und verlockenden Geschäfte laden zu einem Tageausflug ein. Übrigens wurde die Stadt inzwischen zum dritten Mal zur besten Shoppingstadt der Niederlande ernannt.

Das Auto lässt man am besten in einer Tiefgarage stehen, z.B. in De Appelaar. Aber Haarlem ist von Qurios Zandvoort auch sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. An der Bushaltestelle am Kreisverkehr fährt die Buslinie 81 zum Haarlemer Bahnhof. Von dort aus ist man in maximal zehn Gehminuten in der Altstadt.

Ein Tipp für echte Bierfreunde ist die Jopenkerk. Im Rahmen einer Führung wird der Brauprozess erklärt. Am besten gönnt man sich danach in dieser früheren Kirche auch noch ein frisch gezapftes Bier.